Online-Werbung als Wettbewerbsvorteil

Online-Werbung als Wettbewerbsvorteil

An der Online-Werbung kommt in Zukunft kaum ein Unternehmen oder E-Commerce-Händler mehr vorbei. Webdesign und damit die Websitengestaltung bilden die Basis für die Customer Journey und lassen den Kunden auf der Website etwas erleben. Kleinen Unternehmen mit guten ideen bietet das Internet Möglichkeiten neben großen Unternehmen zu bestehen und sogar spezieller auf die Wünsche Ihrer Kunden einzugehen.

67 Prozent der internationalen Display-Werbung, also Online-Werbung in wechselnden Anzeigen auf Websiten, werden bis 2019 entwickelt, gegenüber 59 Prozent im Jahr 2017. Der Wert der verkauften Online-Werbung wird von 57,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017 auf 84,9 Milliarden Dollar im Jahr 2019 ansteigen und damit im Durchschnitt 21 Prozent pro Jahr wachsen.

Für Deutschland wird geschätzt, dass die Display-Werbung im Internet von 34,5 Prozent 2017 auf 41 Prozent im Jahr 2019 ansteigen wird. Der Sektor der Online-Werbung hat sich auch qualitativ stark weiterentwickelt. Inzwischen geht es nicht mehr um den Abverkauf online von Restinventar, sondern immer mehr um den Verkauf in Premium-Feldern.

Der Schlüssel zum Erfolg sei dabei die Fähigkeit, für die Kunden Informationen und Produkte mit echetem Mehrwert zu bieten und damit echte  Wettbewerbsvorteile zu generieren.